a choreography based on „Little Boy Blue“ the poem by Eugene Field about the death of a child, a sentimental but beloved theme in 19th-century poetry.

„Das inhaltlich und tänzerisch originellste Werk ist Blaupause von Luches Huddleston, jr., der sich ja schon mehrfach choreographische Sporen verdient hat. Im klassischen Ballett ist das Spielfigurenmotiv Anlass für spektakuläre Bewegungsoptik. Hier erscheint es spröde reduziert, in leiser Komik verinnerlicht und gedoppelt in einem winzigen Video.“ (Die Rheinpfalz)

Daten:

Ort:

Nationaltheater Mannheim

Premiere: 16/07/2007

Choreographie: Luches Huddleston, jr.

Bühne: Luches Huddleston, jr./ Benjamin Janssen

Kostüme: Luches Huddleston, jr.